Coming soon: Datengetriebene Services

In ihrem Bestand liegt ein Schatz – nicht nur an Teilen, sondern auch an Daten. Wir helfen Ihnen, diesen Schatz zu heben. Dabei stützen wir uns nicht nur auf Ihre aktuellen und historischen Daten, sondern bringen auch unsere eigenen Datensätze mit.

So lassen sich beeindruckende Effizienzen heben, welche in einem klassischen Lager-Setup undenkbar gewesen wären.

Service Module

Bestandsoptimierung durch Machine Learning

Wir nutzen vergangenen Daten und generieren eine Vorhersage für den Bestand eines jeden Teils. Damit verhindern Sie auf lange Sicht Überbestände und überflüssige Kosten in der Lagerhaltung.

Schnellere Einkaufsprozesse durch Prozess-Digitalisierung

Wir digitalisieren Einkaufs- und Beschaffungsprozesse und reduzieren dadurch die Nachbestellungszeiträume. Das vereinfach Ihre Arbeit in der Disposition und verhindert verschleppte Bestellungen.

Günstigere Einkaufspreise durch anonymisierte Pool-Bestellungen

Die Bestellung von Kleinstmengen bei Lieferanten ist oft kompliziert und teuer. Einfacher und günstiger geht das, wenn man Bestellungen zusammenlegen kann. PartsCloud sucht automatisch nach Teilen, für die eine baldige Wiederbeschaffung ansteht und kann günstige, anonyme Sammelbestellungen anbieten.

Höhere Verfügbarkeit durch anonymisierte Pool-Bevorratung

Durch die gemeinsame Bevorratung von ausgewählten, langsam-drehenden Teilen kann man mit PartsCloud massive Effizienzen im Ersatzteilgeschäft heben. Damit sind nicht nur virtuelle Sicherheitsbestände und effizientere Einkäufe möglich, sondern es eröffnen sich auch attraktive Alternativen zu Verschrottung. Alle diese Prozesse laufen vollständig anonym ab, mit PartsCloud als unabhängiger Clearing-Stelle.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung